Datenschutzmitteilung

 

Diese Mitteilung beschreibt, wie die Firma Philipp Heigl 1220 Wien , Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

 

1.       Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre unter Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

 

a)      Zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Bestellungen und Dienstleistungen

b)      Zur Bewertung Ihrer Bonität

c)       Zur Leistungsbeurteilung

d)      Zur Nachfolgeplanung].

e)      Verrechnung

Diese Daten erheben wir zur Auftragsabwicklung.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings [Beschreibung der Nachteile, wenn Daten nicht bereitgestellt werden, zB: können HR-Prozesse verspätet oder unmöglich sein], wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

 

2.       Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

[Wenn Einwilligung als Rechtsgrundlage dient:]

Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich mit Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“): [Liste der Datenkategorien, welche auf Grund der Einwilligung verarbeitet werden].

3.       Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln :

-          von uns eingesetzte Dienstleister;

 

4.       Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

 

5.       Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet wurden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

 

6.       Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Philipp Heigl

Schrottensteingasse 8

erdbau-heigl@aon.at

 

Zuletzt aktualisiert am 22.05.2018